zur Startseite
zur Startseite

Detailansicht:

07.06.2010

Rahn – die "bärenstarke Verstärkung"

Hurricanes holen Centerin aus Wedel

Laura Rahn
Laura Rahn gehört zu den besten Centerspielerinnen der 2. Bundesliga.Foto: P.Röhl

Rotenburger Kreiszeitung vom 4.06.2010:

So macht Roland Senger die Planung für die nächste Saison in der 2. Basketball-Bundesliga Spaß! Gestern vermeldete der Trainer der BG'89 Rotenburg/Scheeßel den ersten Neuzugang: Laura Rahn, Centerin des Liga-Konkurrenten SC Rist Wedel, wechselt zu den Hurricanes.

„Ich wollte mal etwas Neues machen“, begründete die 24-jährige Rahn auf Nachfrage ihre Entscheidung. Bereits Anfang des Jahres hatte Senger, den sie bereits kennt, als er noch beim Osnabrücker SC war, angefragt. Nun wird die Polizeimeisterin sogar nach Scheeßel ziehen.

„Sie ist eine bärenstarke Verstärkung für uns“, ist Senger die Freude über den Transfer deutlich anzumerken. Schließlich war Rahn trotz eines Handbruchs, der sie zwischenzeitlich außer Gefecht gesetzt hatte, mit durchschnittlich 14 Punkten zweitbeste Scorerin und erfolgreichste Rebounderin beim Play-Off-Teilnehmer. „Sie ist auf ihrer Position eine der Stärksten der Liga“, schwärmt Senger und glaubt, die Lücke von Carry Schwarzer (zurück in die USA) geschlossen zu haben. Rahn kommt schließlich mit der Empfehlung, ehemalige Juniorennationalspielerin zu sein – an der U20-EM in Ungarn nahm sie seinerzeit teil.

Nun gilt es noch, Ersatz für Franziska Worthmann zu finden. Die Flügelspielerin und Dreierspezialistin verlässt – wie angekündigt – ihren Heimatverein und wird vermutlich an ein College in die USA wechseln. Senger ist zuversichtlich: „Die eine oder andere Spielerin ist schon interessiert. Wir sind im Basketball inzwischen eine gute Adresse geworden.“


 

Sorry, keine aktuellen Termine vorhanden...